Nestville Park

Lokalisation: Prešovský kraj, okres Stará Ľubovňa, Hniezdne

GPS: N49°18'12'' E20°37'51''

Der Nestville Park ist mehr als eine Brennerei. Neben der Kostprobe von erstem slowakischem Whiskey können Sie mit historischen Brennereihandwerken, Lagern für Reifen von Whiskey bekanntmachen. Und Sie werden das größte geschnitzte Holzbild sehen. 

Ein von den entscheidenden Gründen der Entstehung von Idee diese touristische Attraktion auszubauen war die bedeutende Erfindung in der Vorburg der Burg in Stará Ľubovňa. Die Erfindung wurde schrittweise um die historischen Dokumente und Artefakten ergänzt, von denen resultiert, dass sich in Stará Ľubovňa die ältesten bewahrte Brennerei in der Slowakei befunden hat, die schon in der Hälfte von 18. Jahrhundert gebaut wurde. Die weiteren Erwähnungen über die Brennerei werden bei der Beschreibung von Burg Ľubovňa im Ungarischen geographischen Wörterbuch vom 1851 zitiert. Das Fundament von alter Brennerei steht unter der Burg bis heute. Nach allem geht es um das älteste bewahrte Objekt von dieser Art auf dem Gebiet der Slowakei.

Der Nestville Park ist das Tor zum Erkennen von einer der malerischen Ecken in der Slowakei. Unser Ziel ist auf das geistliche Eigentum und auf die Traditionen der Menschen aus dem Region von nördlicher Zips anzuknüpfen und es für die folgenden Generationen aufzubewahren. Außer einer Bekanntmachung mit der Historie der Region und seinen bedeutendsten Ereignissen haben wir auch ein Interesse den Besuchern der Exposition die historischen Ereignissen zu zeigen, die bedeutend die Produktion von Spiritusgetränken und damit zusammengehängten Handwerken in der Region von nördlicher Zips beeinflussen.

Die neue Exposition von Nestville Park ist das Unikatprojekt im Rahmen von Wiederbelebung des Fremdenverkehrs in Nördlicher Zips. Das Ziel ist den Besuchern die Historie, traditionelle Handwerke, einzigartige Behändigkeit der Menschen, die auf diesem Gebiet leben, darzustellen und zu nähren. Diese Etappen und Artefakten sind schrittweise in den einzelnen Teilen der Exposition dargestellt:

Historie – historische Handwerke, die mit dem Brennereigewerbe zusammenhängen
Moderne – moderne Raffinerie für die Produktion von Spiritus
Tradition – Schnitzersaal mit einem geschnitzten Bild und Lager für das Reifen von Whiskey

Im Schluss der Beschauung haben die Besucher eine Möglichkeit den Schnitzersaal zu sehen, der ein Prachtwerk von lokalen Bildschnitzern ist und wo such das größte geschnitzte Bild in Europa befindet. Sie haben an ihm drei Jahre gearbeitet und es ist das Herz der ganzen Exposition. Die Beschauung des Raumes ist mit kleiner Überraschung verbunden - eine spezielle Belohnung in der Form der Kostprobe von ersten slowakischen Whiskey Nestville, die hier in Eichenfässer reift.

Im Souvenirgeschäft können die Besucher verschiedene Souvenirs, sowie die Produkte der Gesellschaft Nestville Distillery kaufen.